Perry

Der kleine Perry kam wie der Rest seiner Familie – Conner, Flinn, Maliki, Lisa – im Juli zu uns. Auch er war schlimm krank. Von seinem Wurf war er eigentlich der den es am schlimmsten getroffen hatte. Perry muss unglaubliche Schmerzen in seinem so jungen Leben erlitten haben. Er war auch der Einzige der den Kontakt von Menschen mied und das hat sich bis heute auch nicht geändert. Auch Perry bekam sofort ein Antibiotika nur seine Augen waren so schlimm entzündet das Frauchen sagte, dass macht keinen Sinn das noch mit Augensalbe zu versuchen. Gleich am nächsten Tag fuhr Frauchen dann mit ihm zum Arzt. Er wurde erneut versorgt und kam an diesem Tag auch nicht wieder mit nach Hause. Gleich am nächsten Morgen wurde er operiert und das schlimme Auge kam heraus. Das andere Auge war nur ein wenig entzündet und das bekam Frauchen schnell mit Augensalbe und guter Pflege in den Griff. Heute ist er ein großer 8 Monate alter und bereits kastrierter Kater der aber immer noch keine Menschen mag.

 

^..^ Moin Moin ^..^

Muffin and Friends e.V. ist ein Katzenhospiz sowie eine Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke, körperlich- und geistig behinderte sowie totgeweihte Katzen. Hier findest Du Geschichten aus unserem täglichen Leben, von unseren Abenteuern und Wissenswertes für Katzen- und Tierfreunde. Seit 2006 sind wir Pflegestelle für den Tierschutzverein Ammerland. Seit Februar 2012 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein