Murphy

Der kleine Murphy kam am 11.06.12 bei uns zur Welt, seine Mutter Lea kam Hochtragend bei uns an und schenkte einige Tage später den kleinen und seine drei Geschwister bei uns das Leben. Murphy ist der größte und Gewichtigste von den kleinen und ist von seinen Brüdern nur sehr sehr schwer zu unterscheiden da sie alle die gleiche Zeichnung haben und keiner von ihnen ein Auffälliges Merkmal hat an dem man sie unterscheiden könnte.

18.08.12 Auch Murphy hat Virus bekommen und schwankt zwischen Fieber und Normal Temperatur auch bei ihm wurde das Antibiotika gewechselt und es zeigt jetzt endlich Wirkung. Er ist zwar noch schwach und es zeichnet sich eine Erkältung ab aber da er mit Antibiotika abgedeckt ist sollte es nicht so schlimme Ausmaße annehen.

22.08.12 Auch Murphy hat sich den Calici Virus eingefangen und hat ganz schön schwer daran zu knabbern. Er bekommt noch einige Tage seine Medikamente und dann braucht es noch einige Zeit das seine Nase wieder heilt.

25.08.12 Auch der kleine Murphy hat das schlimmst hinter sich, seine Nase ist noch recht wund und seine Zunge noch angeschlagen aber auch er hat schon wieder guten Hunger und ist jederzeit zum schmusen aufgelegt. Zur Zeit hat er zwar keine Stimme aber hoffen doch stark das wenn er wieder ganz gesund ist das dann auch seine Stimme wieder kommt .

 

^..^ Moin Moin ^..^

Muffin and Friends e.V. ist ein Katzenhospiz sowie eine Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke, körperlich- und geistig behinderte sowie totgeweihte Katzen. Hier findest Du Geschichten aus unserem täglichen Leben, von unseren Abenteuern und Wissenswertes für Katzen- und Tierfreunde. Seit 2006 sind wir Pflegestelle für den Tierschutzverein Ammerland. Seit Februar 2012 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein