Muffin

Nun, jetzt wirst du sicherlich denken “Ein Hund? Aber hier soll es doch um Katzen gehen.”, was du auf dem Foto allerdings nicht sehen kannst, ist, dass Muffin eigentlich eine Katze in einem Hundekörper ist. Wenn du zuende gelesen hast, wirst du verstehen was wir meinen  Aber lasst uns am Anfang beginnen . . . Über die ersten drei Monate in Muffin’s Leben wissen wir so gut wie gar nichts. Alles was wir wissen ist, dass sie irgenwann im August des Jahres 2000 geboren wurde. Wir wissen, dass sie nicht im Tierheim geboren wurde, aber das war der Ort and dem Anne sie im November desselben Jahres gefunden hat. Muffin war von Anfang an ein sehr lebhafter Hund. Nichts hat ihr mehr Spaß gemacht, als mit Anne zu spielen und zu toben bis einer von beiden (meistens Anne) nicht mehr konnte. Als sie ungefähr ein dreiviertel Jahr alt war, hatte Muffin dann einen Autounfall. Sie lief auf einer Schnellstrasse einem älteren Ehepaar vor’s Auto, wurde in die Luft geschleudert und blieb dann in einer Blutlache liegen. Ihr Glück war, dass das Ehepaar nicht so schnell gefahren war und so kam sie mit einer Gehirnerschütterung, einigen Abschürfungen und einem Zungenbiss davon. Noch heute kann man die beiden kleinen Löcher in ihrer Zunge sehen, die sie sich an jenem Tag selber beigebracht hat als sie beim Aufprall die Zähne zusammengebissen hat. Nach dem Unfall wurde sie ruhiger, liebte es aber immer noch zu toben und zu spielen.

Im Jahr 2004 zog Anne dann mit all ihren Tieren zu ihrem jetzigen Ehemann und Muffin wurde das vierbeinige Oberhaupt über einen Katzenhaushalt mit 14 Katzen. Für viele Hunde wäre das sicherlich ein Problem gewesen, nicht so für Muffin. Wir können es immer wieder auf’s Neue beobachten, auch Katzen, die Hunde hassen schließen Freundschaft mit ihr. Das wohl beindruckendste Erlebniss war wohl, als sie Scheinschwanger wurder und dann einer jungen Katzenmutter half ihre Jungen zu säugen. Der Mann von der Lokalpresse wollte seinen Augen nicht trauen und das Foto gibt es immer noch.

Heute ist Muffin 11 Jahre alt und so langsam fängt das Alter an an ihr zu nagen, aber sie lässt sich nicht unterkriegen. Sie liebt es immer noch zu toben und zu spielen und noch heute schließt sie mit jeder Katze die wir aufnehmen Freundschaft.

 

^..^ Moin Moin ^..^

Muffin and Friends e.V. ist ein Katzenhospiz sowie eine Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke, körperlich- und geistig behinderte sowie totgeweihte Katzen. Hier findest Du Geschichten aus unserem täglichen Leben, von unseren Abenteuern und Wissenswertes für Katzen- und Tierfreunde. Seit 2006 sind wir Pflegestelle für den Tierschutzverein Ammerland. Seit Februar 2012 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein