Molly

maf034 Unsere Molly wurde am 29. August 2010 auf einem Bauernhof geboren. Sie ist ein Bernersenn/ Münsterländer Mix und obwohl sie immer noch ein Baby ist, kann man schon jetzt erkennen, dass sie einmal sehr groß werden wird. Sie ist zu uns gezogen als sie 6 Wochen alt war. Molly ist eines der wenigen Familen-mitglieder das nicht als “Notfall” zu uns gekommen ist. Molly hat, wie alle Kleinkinder die die Welt entdecken, eine umfangreiche Liste von Lieblingsaktivitäten, wie zum Beispiel den Katzen heimlich die Näpfe leerfuttern, mit Muffin toben, Muffin und Joshi die Knochen klauen und sie dann für später irgendwo zu hamstern oder einfach nachsehen welche Füllung wohl in ihrem neuen Teddy ist. Auch zerkaut sie gerne mal einen Edding wenn Anne gerade mal nicht hinschaut oder sie prüft ob der Kuchen auf dem Tisch auch wirklich gut ist. Ganz besonders lustig wird es aber, wenn sie und eines ihrer Katzengeschwister zu- sammen etwas ausfressen. Ich brauche da nur an die Badezimmermumienaktion von ihr und Piet zu denken. :D Es vergeht kein Tag, an dem Molly uns nicht zum Lachen bringt und sie ist eine unglaubliche Be- reicherung für uns alle, egal ob Hund, Katze oder Mensch. :love:

22.02.12  So langsam bekommt unsere Molly ein bisschen Verstand, sitz kann sie schon auf Komando und meistens kommt sie auch wenn man sie ruft. Ansonsten macht sie weiterhin viel Blödsinn und ist extrem süß.

 

^..^ Moin Moin ^..^

Muffin and Friends e.V. ist ein Katzenhospiz sowie eine Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke, körperlich- und geistig behinderte sowie totgeweihte Katzen. Hier findest Du Geschichten aus unserem täglichen Leben, von unseren Abenteuern und Wissenswertes für Katzen- und Tierfreunde. Seit 2006 sind wir Pflegestelle für den Tierschutzverein Ammerland. Seit Februar 2012 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein