Jazzman

Jazzman kam im Frühjahr 2011 zusammen mit ihrem Bruder Pierre zu uns auf den Hof. Was war passiert? Manchmal verlieren Menschen unverschuldet die Kontrolle über ihr Leben und dann sind meistens auch die Haustiere davon betroffen. Jazzman lebte zusammen mit vielen anderen Katzen bei so einem Menschen, der damit einfach überfordert war. So wurde der Tierschutzverein um Hilfe gebeten. Die Katzen, die nicht bei ihrem Menschen bleiben konnten, wurden auf verschiedene Pflegestellen verteilt und so kamen Jazzman und Pierre zu uns. Pierre hat inzwischen ein neues Zuhause gefunden, nur Jazzman hatte nicht so viel Glück.

Am Anfang war sie sehr sehr scheu und zurückhaltend, was eine Vermittlung nicht eben einfach machte. Erst nach einiger Zeit taute sie auf, fasste Vertrauen und wurde zu einer sehr verschmusten jungen Katzendame. Dann fand sich auch eine Familie die sie adoptierte, nur entwickelte das Kind der Familie nach kurzer Zeit eine sehr schwere Katzenallergie und sie mußten sie schweren Herzens wieder zu uns zurück bringen. Wir haben dann beschlossen, von weiteren Vermittlungs-versuchen abzusehen. Naja, manche Dinge sollen eben nicht sein und für Jazzman ist unser Hof inzwischen zu einem richtigen Zuhause geworden.

20.03.12 Freunde von uns, die Max bereits ein wunderbares Zuhause gegeben haben, wollten nachdem Süße für alle viel zu früh und unerwartet verstorben war, einer anderen Katze ein neues Zuhause geben und so entschlossen wir uns, dass das Jazzman sein sollte, da sie keine gesundheitlichen Einschränkungen hat und somit zog die Kleine zu ihren neuen Eltern. Zuanfang war alles perfekt. Max hatte kein Problem mit ihr und ihre neuen Eltern fand die Kleine auch recht nett. Dann aber stellte sich bei ihrem neuen Papa eine Allergie gegen die Kleine ein.  Somit brachten ihre neuen Eltern sie nach nur 24 Stunden schweren Herzens wieder und haben beschlossen sich mit einer Katze, in diesem Fall Max, zufrieden zu geben und jetzt bleibt Jazzman endgültig bei uns bis zu ihrem seeligen Ende.

 

^..^ Moin Moin ^..^

Muffin and Friends e.V. ist ein Katzenhospiz sowie eine Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke, körperlich- und geistig behinderte sowie totgeweihte Katzen. Hier findest Du Geschichten aus unserem täglichen Leben, von unseren Abenteuern und Wissenswertes für Katzen- und Tierfreunde. Seit 2006 sind wir Pflegestelle für den Tierschutzverein Ammerland. Seit Februar 2012 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein